Gallus-Musikfest - für alle, Open Air und bei freiem Eintritt

 

Sonntag, 14. Mai 2017, ab 14.30 Uhr

 

ab 14.30 Uhr Open Air

„Amarilli mia bella“ - Musik aus: Jacob v. Eyck „Der Fluiten Lusthof“


Michael Schneider& friends


15 Uhr Open Air

Anton Reicha Trios für 3 Hörner


Naturhorn-Ensemble Ulrich Hübner


15.30 Uhr Kirche

„Alles was Odem hat, lobe den Herrn“
Chormusik aus vier Jahrhunderten
J. S. Bach, F. Mendelssohn, M. Hauptmann, J. Rutter, J. Rheinberger


Flörsheimer Kantorei, Leitung: Andreas Grossmann


16 Uhr Kirche

Telemann: Orgelsonate D-Dur
J. S. Bach: Sinfonia BWV 29 (Ratswahl)


Domorganist Daniel Beckmann, Mainz


16.30 Uhr Open Air

Madrigale der Renaissance


Vokalensemble „La Stagione vocale“


Foto: Alexandra Groth


Kartenvorverkauf
Ein barockes musikalisches Fest für Groß und Klein: Am Nachmittag werden auf dem Gallus-Platz und in der St.-Gallus-Kirche - ohne Eintritt, frei für alle - musikalische Leckerbissen erklingen: verschiedene Vokal- und Bläserensembles und die Flörsheimer Kantorei unter ihrem Leiter Andreas Großmann werden ebenso daran beteiligt sein wie die barocke Orgel der St. Gallus-Kirche, die festlich-sommerlich ertönt. Der Abend ab 17 Uhr steht dann ganz im Zeichen des festlichen Gala-Konzertes zum Abschluss der Konzertsaison.

Aktuelle Seite: Home Programm Gallus-Musikfest